Ich schlage Folgendes vor...

mehrere Varianten pro Produkt - Produktmatrix

Im Warenkorb sollte man ein Produktpaket zusammenstellen können. Dafür sollte man Varianten kombinieren können. T-Shirt-Beispiel: T-Shirt-Preis:10 Euro, Variante Standard (Aufpreis 0 Euro), Variante V-Ausschnitt (Aufpreis 1 Euro), Variante mit Logo (Aufpreis 2 Euro). Jetzt sollte man im Warenkorb auswählen können: Mit V-Ausschnitt UND Logo. Ergibt dann einen Preis von 13 Euro. Jede einzelne Variante zu definieren, wäre unschön, also z.B. Shirt blau, shirt blau mit V-Ausschnitt, shirt blau mit Logo, shirt blau mit V-Ausschnitt und Logo. Das wären dann jetzt schon 4 Varianten (mit Radiobuttons untereinander). Bei 20 Farben ist das schon ne ganz schönen Menge an Varianten. Evlt. könnte man das Problem ja mit Checkboxen und Dropdowns lösen. Bin gespannt... Aber jetzt schon großes Lob an die Macher vom Shop.

235 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Zurücksetzen
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
AnonymAnonym teilte diese Idee  ·   ·  Admin →

16 Kommentare

Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Zurücksetzen
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • miftmift kommentierte  · 

    Wurde dieses Feature in der aktuellen Version implementiert?

  • ShopsoftwaretesterShopsoftwaretester kommentierte  · 

    Lass die Finger von wpSG (taugt noch nichts), auch von Magento (ist viel zu komplex und ressourcenhungrig). Daneben kommt es nicht auf einige individuelle Funktionen an, sondern darauf, dass die Shoplösung rund ist und nicht ständig daran herumgefrickelt werden muss, wie bei diesem hier. DAS kostet nämlich auf die Dauer auch viel Zeit und damit Geld und Nerven. Spare bitte nicht am falschen Ende und greife zu einem halbfertigen Shop, das kann sich bitter rächen!

  • inkink kommentierte  · 

    Hallo,
    ich stehe gerade vor der Entscheidung, welches System für unseren Onlineshop eingesetzt wird. Wir vertreiben individuelle Dienstleistungen, die mit bis zu 10 Optionen vor Bestellung konfiguriert werden. Teilweise sind das Dropdowns, Uploadmöglichkeiten oder Textfelder, die vom Kunden ausgefüllt werden müssen. Konfigurierbare Produkte wären hierfür natürlich Grundvoraussetzung. Gerne sind wir auch bereit in eine entsprechende Erweiterung zu investieren. Ein Umfangreicheres Shopsystem (Magento, OXID …) würde uns bei der Anpassung ebenfalls viel Geld kosten.

  • KiuKiu kommentierte  · 

    Hallo liebes Männchen-Team.
    Gibt es schon eine grobe Schätzung, wann die Produktmatrix eingeführt wird? Mein Shop würde immens davon profitieren und bald gibt es einen Anlass, wo ich viele viele Bestellungen zu erwarten habe. Ihr macht einen tollen Job und ich halte die Daumen, dass es in dieser Richtung bald was Neues gibt.

  • ShopsoftwaretesterShopsoftwaretester kommentierte  · 

    Ihr redet hier von sehr unterschiedlichen Dingen!

    Fred meint wohl "qm" und nicht "Laufende Meter". Das ist eine völlig andere (wichtige) Sache und hat einen eigenen Antrag hier.

    Die Kommentare von Seimen und Justarius beschreiben die Sache insgesamt recht gut.

    Emins Kommentar beschreibt wieder etwas anderes, das aber mit der passenden Formel gelöst werden kann.

  • Emin Henri MahrtEmin Henri Mahrt kommentierte  · 

    Ein ähnliches Problem bei mir. Wir verkaufen Seile.

    1 Meter kostet 10 Euro
    Mehrmeter kosten 5 Euro

    Ist so etwas in absehbarer Zeit möglich?

  • KiuKiu kommentierte  · 

    Ein konfigurierbares Produkt wäre in der Tat erstklassig. Ich betreibe eine Seite, in der man sich individuelle Lieder bestellen kann. Dort sollte das Lied/Produkt vom Kunden konfigurierbar sein...z.B. welche Melodie, ob es ein Sänger oder eine Sängerin singen soll, die Sprache etc.
    Daneben wäre es klasse, wenn der Betreiber im Backend die Option hätte, verschiedene Auswahlkategorien anzulegen - z.B. Textfelder für den Widmungstext, Auswahlbuttons für das ausgesuchte Cover, Drop-Down-Menüs für größere Auswahlmöglichkeiten etc.
    Ich bin schon sehr gespannt auf die Umsetzung - auch wenn ich schon längst überzeugt von wpShopGermany bin :-)

  • bryahbryah kommentierte  · 

    mich würde ein konfigurierbares Produkt interessieren. also Grundprodukt plus Variation 1 plus Variation 2 plus Variation 3=neues Produkt. Es müsste für den Kunden via checkbox oder radiobutton auswählbar sein. Jede Variation würde bedeuten, dass der Preis sich verändert, zum Beispiel Je Variation kostet das Produkt 1 Euro mehr. Also verändert sich der Grundpreis vom Grundprodukt zu einem Kombipreis aus Grundprodukt und Variationen.

    Wäre das möglich? Oder meinen meine Vorredner das schon?

  • KarinKarin kommentierte  · 

    Ich baue gerade einen Postershop auf und da wäre es schön, wenn man zusätzliche Varianten einbauen könnte. Beispielsweise: Poster im Format A4 und dann noch die Papierauswahl.

  • SebastianSebastian kommentierte  · 

    Wie lange dauert diese Umsetzung in etwa?

  • miftmift kommentierte  · 

    Ich finde bei dem Andrang wäre ein Kommentar der Entwickler mal angebracht.

    Ich brauche dieses Feature dringend und würde gern wissen ob es in absehbarer Zeit zumindest in Betracht gezogen wird (anhand der Stimmen sollte man es doch meinen).

  • FredFred kommentierte  · 

    Ich würde es ähnlich benötigen um aus 2 Maßeinheiten den Preis zu berechnen
    z. B. Höhe und Breite ergibt den Laufmeterpreis, aber der Preis für Breite ist eine anderer als für die Höhe. Wäre das Möglich?

    Danke. LG Fred

  • JustariusJustarius kommentierte  · 

    separate Artikelnummern für die einzelnen Varianten oder Kombinationen, sowie separater Lagerbestand. Z.B. T-Shirt bestimmte Farbe und bestimmte Größe.
    das bräuchte ich im Grunde so schnell wie möglich! ;-)

  • oehloehl kommentierte  · 

    habe auch gerade eine Anfrage für einen Shirtshop, nur mit bis zu 6 Größen X 5 Farben x 20 Motive habe ich wpShopGermeny noch keine Lösung gefunden - mehr Varianten würde ich begrüßen

  • SeimenSeimen kommentierte  · 

    Es wäre zudem sehr hilfreich, wenn man unter einer Variante auch einen Faktor als Preis angeben kann, der sich proportional am Standardpreis orientiert.

    Als Beispiel ein Stoffballen 5x10m :
    Standardpreis: 99,00€

    Varianten:
    5x20m - Preis: x2
    5x30m - Preis: x3
    5x100m - Preis: x10

    6x10m - Preis: x1,20
    8x10m - Preis: x1,60
    8x30m - Preis x4,80

    usw...

    Ansonsten ein sehr gelungenes Plugin! Ich bin sehr froh, daß es endlich eine deutsche Shop-Lösung für Wordpress gibt. Daumen hoch...

Feedback- und Wissensdatenbank